PRÄVENTION & VERHÜTUNG
STIS / STDS

Impfen gegen Krebs? Legen – Wait for it – Dary!

Vielleicht hast du schon mal etwas von der Gebärmutterhalskrebs-Impfung gehört. Der richtige Name ist eigentlich HPV-Impfung, denn die HP-Viren (humane Papillomviren) sind der Auslöser für Gebärmutterhalskrebs. Die Impfung ist die erste Impfung gegen Krebs und kann sogar noch mehr als „nur“ Gebärmutterhalskrebs verhindern. Im Interview erklärt der Andro- und Urologen Dr. Wolfgang Bühmann, welche Mythen sich um das HP-Virus und die Impfung ranken und wer sich impfen lassen sollte (Spoiler: Alle!).

„FAKT IST DIE IMPFUNG IST SICHER UND SEHR, SEHR WIRKSAM GEGEN ALLE KRANKHEITEN, DIE MIT HPV ZUSAMMENHÄNGEN“

„ÜBER DIE ZUNGE KANN MAN KEIN KONDOM ZIEHEN, DESWEGEN IMPFEN!“

„JEDER, DER SEXUELL AKTIV IST, KANN HPV BEKOMMEN, DIE MEISTEN HABEN ES UND DER BESTE SCHUTZ IST DIE IMPFUNG. FERTIG, PUNKT, AUS!“

Weitere Artikel zu diesem Thema...

Alle anzeigen
Alle Artikel